In the European Economy Area, binary and digital options are only offered and advertised to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options.

Copy-Trading: Einfacher Gewinn oder ein großes Risiko

Das Kopieren von Handelsaufträgen wird von vielen Anfängern als Chance wahrgenommen, einen leichten Gewinn zu erzielen. Ist das wirklich so? Lassen Sie uns einen Blick auf diese neue Funktion werfen, damit Sie sich danach selbst ein Urteil bilden können. Dabei kann ich Ihnen jedoch jetzt schon sagen, dass das Ganze zu keiner Schwarz-Weiß-Aussage führen wird.

Wie funktioniert das Ganze?

Das Prinzip ist ziemlich einfach, unabhängig davon, welche Handelsplattform Sie verwenden, denn sowohl eToro, Purple Trading als auch einige andere Handelsplattformen bieten das so genannte Copy-Trading (also das Kopieren von Handelsaufträgen) an. Eine Handelsplattform, wie MT4, bietet ein Fenster, in dem Sie eine Liste der Händler, deren Trades Sie kopieren können, sehen. In der Regel enthält das Fenster auch einen Filter, der Ihnen hilft, die richtige Wahl zu treffen (z. B. die Anzeige von Rendite in Prozent, Risiken, Händlerhistorie, manchmal auch die Währungspaare im Portfolio des Händlers oder die Anzeige von weiteren Angaben zum Händler).

Nachdem Sie den “richtigen” Händler gewählt haben, können Sie das automatische Kopieren der Handelsaufträge starten. Jede Plattform enthält eine Warnung (was wir ebenfalls fordern), dass die gegenwärtigen Erträge des ausgewählten Händlers für die Zukunft keinen Gewinn garantieren. Wenn Sie keine Trades kopieren möchten, können Sie zumindest die Anzeige des Angebots beeinflussen. Es scheint, dass der Forex-Handel nie einfacher war.

mt4-copying-trades

Dies ist eine vereinfachte Darstellung der Funktion “Copy-Trading”. Das Master-Terminal (des Händlers) und seine von den Slave-Terminals kopierten Trades.

Nach welchen Kriterien wählt man einen Händler, der Copy-Trading anbietet, aus?

Diese Funktion ist sinnvoll, wenn die Person, deren Trades Sie kopieren, jemand ist, den Sie kennen, z. B. Ihr Mentor. Wenn dies der Fall ist, ist das Copy-Trading ein nützliches Werkzeug. Dennoch kennen die meisten Anfänger keine solche Person. Sie sind fasziniert von der Leichtigkeit und dem potentiellen Gewinn, den sie erzielen können, wenn sie den “Besten” beim Forex-Trading kopieren.

Wenn Sie sich bei der Auswahl Ihres Händlers auf einen Filter verlassen, sollten Sie einige Dinge beachten: Ein Gewinn von 10 bis 20% pro Jahr ist für einen professionellen Händler Standard und ein gutes Ergebnis. Konzentrieren Sie sich auf Händler, die über einen längeren Zeitraum solche Gewinne erzielen. Warum? Obwohl Sie weitere profitable Händler im Portfolio finden werden, sollten Sie eine langfristige Rentabilität anstreben. Eine Person, die innerhalb von drei Monaten eine 100%ige Rendite erzielt, muss entweder ein kleines Handelskonto gehabt haben oder viel riskiert haben… oder beides. Werden Sie deswegen auch Ihr Geld aufs Spiel setzen?

Man kann nie vorsichtig genug sein, wenn es um das Trading geht. Wählen Sie einen weniger profitablen Händler, der mehr Stabilität bietet. Machen Sie das Beste aus allen von der Plattform angebotenen Analysetools, um das Maximum über die Plattform zu erfahren, zum Beispiel welches Assets und Handelszeiträume angeboten werden. Diversifizieren Sie Ihre Risiken so weit wie möglich. Kopieren Sie Händler mit gemischten Portfolios (verschiedene Währungen oder Indizes, Rohstoffe, Aktien etc.). Achten Sie darauf, dass die Instrumente nicht in positiver Korrelation stehen (sowohl wachsend als auch fallend). Eine solche Diversifikation würde nichts bringen.

Copy-Trading: Ja oder nein?

Copy-Trading ist eine sehr nützliche Funktion, aber sie ist keine Möglichkeit, einfach und schnell reich zu werden. Die Mehrheit der Anfänger folgt blind dem profitabelsten Händler. Dies ist ein häufiger Fehler. Konzentrieren Sie sich auf langfristig erfolgreiche Händler, diversifizieren Sie Ihre Risiken oder kopieren Sie jemanden, den Sie kennen und dem Sie vertrauen!

Wie andere Handelsaktivitäten auch, erfordert das Copy-Trading Sorgfalt bei der Auswahl des richtigen Brokers und der richtigen Dienstleistung. Lassen Sie sich nicht vom ersten Angebot locken! Gehen Sie hinaus, um Alternativen zu erforschen. Dies wird Ihnen helfen, in der Zukunft Probleme zu vermeiden.

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2019. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen