In the European Economy Area, binary and digital options are only offered and advertised to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options.

Die IQ Option-Robots – Wie funktionieren sie?

IQ Option robotsViele von euch wissen sicher bereits, dass IQ Option eine neue Idee hatte. Trading-Robots! Natürlich klingt das schon wie ein Betrug. Ein Broker kann nicht wirklich Robots für die Händler entwickeln, stimmt’s?

Broker würden sicher Robots entwickeln, durch die Sie am Ende Ihr Geld verlieren!

Tatsächlich funktioniert das Ganze aber so, dass alle Robots durch die Nutzer und Händler selbst programmiert werden – und diese wollen nicht wirklich all ihr Geld verlieren, nicht wahr? Deshalb versuchen sie, den besten zu entwickeln und danach können sie auch andere benutzen.

Warnung: IQ Option hat alle Handelsroboter von ihrer Website entfernt. Es ist nicht mehr möglich die Roboter zu benutzen. Seit Anfang des Jahres 2017 sind keine Roboter mehr verfügbar.

Nachdem dieses System seit wenigen Monaten aktiv ist, haben die Nutzer es geschafft, mehr als 100.000 Robots zu erstellen. Es gibt sogar Gruppen auf Facebook, in denen sich die Programmierer organisieren und gegenseitig Ratschläge geben. Siehe Gruppen: „Iqoption Robot “ oder „Iqoption Robot 2 „. Aber ist das irgendetwas Gutes? Sind die Robots für Binäroptionen profitabel? Sie in diesem Artikel etwas darüber erfahren.

Alles sieht gut aus! …

… bis Sie sich die Robots einen nach dem anderen genauer ansehen.

Doch was bedeutet das?

Es gibt eine Menge Robots im Katalog – wie ich schon sagte, über 100.000 – und viele davon sind gut. Aber die Martingale-Strategie zerstört einfach alles. 🙂 Lassen Sie uns eine direkte Analyse von einem der vermeintlich profitablen Robots machen.

Die Analyse des Robots: ChangerBot

Link zum Robot: https://robots.iqoption.com/robot/57d5f8e34701001f04b5a32a

Der angebliche Gewinn des Robots dieses Autors: 4.471 $
Gesamtanzahl ausgeführter Trades: 3.031
Gehandelter Gesamtbetrag: 118.743 $ (eine durchschnittliche Transaktion betrug als 40 $)

Statistik des Robots ChangerBot - Gewinn des Schöpfers

Statistik des Robots ChangerBot – Gewinn des Schöpfers

Wenn Sie das Ganze natürlich von der anderen Seite sehen: Dann sah es für die Händler, die diesen Robot kopiert haben, nicht so gut aus.

Der angegebene Gewinn der Händler, die diesen Robot genutzt haben: -36.015 $
Gesamtanzahl ausgeführter Trades: 10.295
Insgesamt gehandelte Summe: 285.741 $

Statistik des ChangerBot - der "Profit" der Händler, die diesen Robot genutzt haben

Statistik des ChangerBot – der „Profit“ der Händler, die diesen Robot genutzt haben

Dies führt mich zu einer Frage.

Warum macht der Autor des Robots Gewinne und diejenigen, die ihn kopieren, Verluste? Und wir sprechen hier über eine ziemlich große Summe!

Wahrscheinlich, weil der Schöpfer etwas weiß, was andere nicht wissen, und das bringt ihm die Gewinne ein. Aber um was geht es dabei? Vielleicht ein bestimmtes Money-Management?

Ich habe den Robot direkt am Tester ausprobiert und das Ergebnis war ziemlich interessant, siehe unten. Das erste, was ich tat, war: Die Handelszeit auf Wochentage zwischen 8.00 und 20.00 Uhr zu begrenzen. Dies könnte vielleicht Verluste durch eine verminderte Volatilität vermeiden.

Wir können deutlich sehen, dass dieser Robot für Binäre Optionen die Martingale-Strategie verwendet.

Wir können deutlich sehen, dass dieser Robot für Binäre Optionen die Martingale-Strategie verwendet.

Der Robot für Binäroptionen hat einen großen Erfolg. Es hat 433 Trades gemacht und die meisten davon waren profitabel. Daher sehen wir, wie sich unser Kapital vergrößert hat. An einem Punkt haben wir sogar 6.800 $ verdient. Dies ist ein ziemlich großer Betrag, wenn man bedenkt, dass der Betrag pro Trade bei nur 50 $ lag. Jedoch hat die sogenannte Martingale-Strategie für das Money-Management unseren gesamten Gewinn in nur wenigen Trade wieder „verspielt“. Wie Schade.

Wie wäre es also, auf die Martingale-Strategie zu verzichten? Wie würde das aussehen? Jemand hat davon in den Kommentaren zum vorherigen Artikel gesprochen. Aber leider habe ich nicht herausgefunden, wie man es schafft, dass der Robot KEINE Martingale-Strategie verwendet.

Lohnen sich die Robots für Binäre Optionen von IQ Option?

Abschließend möchte ich sagen, dass ich denke, dass sich die Verwendung von IQ Option Robots von anderen Nutzern nicht lohnt. Wenn Sie jedoch einen Robot selbst erstellen können, dann sollten Sie sie nutzen. Aber verwenden Sie keine Martingale-Strategie, denn ich habe Ihnen genau gezeigt, was dann passieren kann. Viel Glück!

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2020. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen