In the European Economy Area, binary and digital options are only offered and advertised to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options.

Drei Merkmale gescheiterter Händler

Ein Freund von mir hat mir geraten, dass es eine gute Idee wäre, einen Artikel über den Umgang mit schlechten Angewohnheiten erfolgloser Händler von Binären Optionen zu schreiben. Das war eine wirklich gute Idee. Es gibt viele Dinge, die sogar bessere Binäre Händler davon abhält, Geld zu verdienen. Die Erfahrung ist ein wichtiger Faktor, die sich jeder selbst erarbeiten muss. Ohne sie wird niemand jemals profitabel sein.

Ich spreche nicht nur über die Erfahrungen, die Sie sich durch die Betrachtung von Graphen und vom Handel mit einem Demo-Konto erarbeiten können. Sicher ist das wichtig. Aber was den Handel zum Handel macht sind der Stress, die Unsicherheit, der Ärger und auf der anderen Hand auch die Freude und der Erfolg.

Das Missachten eines geeigneten Money Managements

Im Falle des Binäre Optionen handeln, sollten Sie niemals mehr als 5% Ihrer Eier im Korb investieren. 🙂

Es gibt viele Händler, die zum Beispiel die Summe von 200 auf ihr Trading-Konto einzahlen und ihrer ersten Trade mit 50 $ machen. Sie halten das nicht für blöd? Aber das ist es wirklich. Wie wir in unserem Artikel über das Money Management erwähnen (den ich Ihnen hier zum Lesen empfehle) sollten Sie niemals mehr als 5% des gesamten Kontostand für eine einzelne Transaktion riskieren.

Wir empfehlen Ihnen sogar weniger als das zu tun, nämlich etwa 3%, aber es ist verständlich, dass nicht jeder angehende Trader 2.000 $ auf seinem Trading-Konto hat.

warren-buffet

Unzureichende Informationen

Ein Mangel an Informationen ist kein Laster, aber ich denke, dass es zu dieser Liste passt. Es gibt „Händler“, die zwei Artikel über Binäre Optionen im Internet lesen und denken, dass sie bereits alle Weisheit der Welt geschluckt haben und stürzen sich sofort in Investitionen und beginnen zu handeln.

Dazu sage ich nur eins: Der Handel mit Binären Optionen kann einfach sein. Aber damit meine ich nur das Trading und die Zugänglichkeit zum eigentlichen Handel. Das bedeutet aber auch, dass es einfach ist, Geld zu verlieren. Das erfolgreiches Trading ist eine komplizierte Sache und nicht jeder weiß, wie man das macht. Aber mit etwas Übung und Know-how, glaube ich, kommt die Belohnung.

Unrealistische Ziele

unrealistische-zieleHunderttausende pro Tag zu verdienen, an einem Strand zu leben und einem Drink zu schlürfen? Vergessen Sie es. Ich glaube niemanden, der mir erzählt, dass der Lkw-Fahrer zu einem erfolgreichen Händler von Binäre Optionen in nur einer Woche wurde.

Damit meine ich, dass Sie nicht erwarten können, dass Sie Hunderte von Dollar pro Tag verdienen. Nun, Sie können schon, aber sicherlich nicht, wenn Sie gerade mit dem Handel begonnen haben. Seien Sie besser vorsichtig.

Ich denke, dass diese drei Dinge die größten Hindernisse zwischen den Händlern und dem Gewinn sind. Was ist Ihre Meinung zu diesem Artikel? Teilen Sie sie mit uns im Kommentarbereich!

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2020. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen