Binary and digital options are only advertised and offered to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options. But you can trade forex and cryptocurrencies.

Teil 2: Erstellen der ersten Forex-Strategie – Bollinger Bands

In unserem vorherigen Teil und zahlreichen Artikeln auf unserer Website haben wir beschrieben, wie man eine effektive Handelsstrategie entwickelt. Lassen Sie uns nach Inspiration suchen! Ich zeige Ihnen Techniken, die Sie vollständig übernehmen oder nutzen können, um Ihre aktuelle Handelsstrategie zu verbessern, indem Sie verlustbringende Geschäfte filtern.

Trend vs. Seitwärtsbewegung

Die erste grundlegende Frage lautet: “Funktioniert meine Strategie, wenn ich mit oder gegen den Trend trade?”

  • Trend-Trading ist verlockender, da es größere Gewinne bietet. Viele Händler empfinden diese Art des Handels als “natürlicher”. Der nächste Schritt ist zu entscheiden, ob man mit oder gegen den Trend handeln soll.
  • Das Traden in einer Seitwärtsbewegung des Markts ist typischer, weil sich der Markt häufig in diese Richtung entwickelt. RSI oder Stochastic stellen zwei von vielen Indikatoren im Seitwärtshandel dar.

Wie auch immer, es liegt an Ihnen zu entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen wollen. Es gibt jedoch eine Sache, die Sie wissen müssen: Entwickelt sich der Markt anhand eines Trends oder nicht. Wie Sie sich denken können, funktionieren Trendstrategien nur im Trend und umgekehrt.

Forex-Strategie

Phasen der Marktbewegungen

Bollinger-Bands und gleitende Durchschnitte (Moving Averages – MA)

Der Indikator wird als “Bollinger-Bands” bezeichnet und dient als Basis-MA (gleitender Durchschnitt). In dieser Kombination hat jeder Indikator eine andere Bedeutung. Wenn Sie einen gleitenden Durchschnitt verwenden, sagen wir mit einer Periode von 50, werden Sie den aktuellen Trend sehen. Die Situation, in der der gleitende Durchschnitt sinkt und die Kurse in der Grafik unter dem gleitenden Durchschnitt liegen, stellt einen Abwärtstrend dar. Ein steigender MA, bei dem sich der Markt über der Linie des gleitenden Durchschnitts entwickelt, deutet auf einen Aufwärtstrend hin.

Die Bestimmung eines Trends mit Hilfe der obigen Regel kann auch als Filter für andere Handelstrends und Nicht-Trend-Strategien verwendet werden; Wenn Sie in täglichen oder wöchentlichen Zyklen handeln, benötigen Sie einen längeren Zeitraum, wie 200. Händler, die eine Position für ein paar Sekunden und Minuten halten, werden mit 30 auskommen.

Forex-Strategie bollinger

Eröffnung des Handels: Abprallen vom MA in einem Abwärtstrendmarkt.

Durch Hinzufügen von Bollinger-Bands zum gleitenden Durchschnitt können Sie eine einfache Handelsstrategie erstellen. Bollinger-Bands zeigen an, wenn sich der Markt “ausruht”. In diesem Moment neigt das Instrument dazu, näher an das mittlere Band der Bollinger-Bands heranzukommen, um zu reagieren. Man kann spekulieren, dass sich der Trend nach einer kleinen Abnahme fortsetzen wird.

TIPP: Bollinger-Bands können Ihnen helfen, die Stop-Loss- und Take-Profit-Limits zu bestimmen. Das obere und untere Band können bei der Bestimmung des Eröffnungszeitpunkts helfen. Oder Sie können Stop-Loss- und Take-Profit über dem Niveau der neuen Linien schweben lassen.

Änderung der Handelsstrategie

Haben Sie eine Idee und einen Handelsplan? Jetzt liegt es an Ihnen, weiterzumachen. Sie haben die Grundlagen einer Handelsstrategie kennengelernt, aber die wichtigsten Faktoren für Ihren Erfolg sind das Instrument, das Zeitfenster und vor allem das Positionsmanagement. Das Positionsmanagement ist das Fundament, auf dem andere Dinge aufbauen.

Option 1: Beim Eröffnen einer Position können Sie die Stop-Loss- und Take-Profit-Limits auf dem oberen und unteren Bollinger-Band positionieren. Option 2: Die Stop-Loss- und Take-Profit-Limits liegen auf der Ebene der neu geschaffenen Bollinger-Bands. Option 3: Mit einem X-Volumen eröffnen und nur eine Hälfte (d. h. X/2) der Position auf der Ebene des Bollinger-Bandes (im Gewinn) schließen, um mit der zweiten Hälfte zu arbeiten (um Stop-Loss in die offene Position zu bewegen und den Gewinn für Spekulationen über die Bildung eines Trends zu verwenden oder um einen schwebenden Stop-Loss auf der Ebene von Y-Pips aus dem Spitzengewinn zu setzen).

Weitere Informationen zur Arbeit mit den Stop-Loss-/Take-Profit-Orders finden Sie in unseren Artikeln, Kategorie: Forex-Money Management.

Die Idee, Bollinger-Bands als Kern Ihrer Handelsstrategie zu verwenden, ist der einfachere Teil. Schwieriger ist es, die Strategie richtig einzustellen, was einen gründlichen Test erfordert. Geben Sie sich einen ganzen Tag Zeit (es kann an einem Wochenende erfolgen), schauen Sie sich ein Diagramm mit der Historie an, zeichnen Sie ein paar Indikatoren darin und führen Sie einen Backtest durch. Dieses Verfahren ist universell anwendbar für Forex, Rohstoffe, Aktien sowie Binäre Optionen. Die Entwicklung einer Forex-Handelsstrategie dauert einige Stunden. Kein Gewinn ohne Schmerz. Die Durchführung des Backtests hilft Ihnen, die Strategie besser zu verstehen.

Diejenigen, die von diesem Artikel eine konkrete Strategie erwarten, sollten nicht die Tatsache ignorieren, dass sich die Märkte entwickeln und dass es von Zeit zu Zeit notwendig ist, die Stop-Loss- und Take-Profit-Orders anzupassen. Wenn es Ihr Ehrgeiz ist, ein seriöser Händler zu sein, werden Sie (unter Verwendung der obigen Ratschläge) sicherlich Ihren eigenen Handelsstil finden. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Erfolge und Verbesserungsvorschläge in unserem Kommentarbereich mitteilen.

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2019. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen