Binary and digital options are only advertised and offered to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options. But you can trade forex and cryptocurrencies.

Teil 7: Fundamentalanalyse – Das Trading mit Kryptowährungen

Machte es Sinn die Fundamentalanalyse zu nutzen, wenn Sie mit Kryptowährungen handeln? Ist eine solche Analyse verlässlich genug? Natürlich ist sie da. Ansonsten würden wir innerhalb unserer Serie, die sich speziell mit diesem Thema beschäftigt, nicht so viel Zeit darauf verwenden. Wahrscheinlich interessieren Sie aber auch die spezifischen Besonderheiten des Handels mit Kryptowährungen sowie dessen Risiken.

Die Fundamentalanalyse hat ihre Vor- und Nachteile.

Vorteile: Die gute Nachricht ist, das Kryptowährungen dazu tendieren, auf verschiedene ökonomische und politische Nachrichten so zu reagieren, wie man dies von ihnen erwarten würde: Bei guten Nachrichten erfolgt eine Kurssteigerung; bei schlechten Nachrichten ein Kursverlust. Dadurch ist die Handelsumgebung bei Kryptowährungen deutlich leichter zu durchschauen als im Bereich der klassischen Fiat-Währungen (also dem Forex-Trading). Ein weiterer Vorteil der Kryptowährungen ist, dass diese, im Vergleich zum US-Dollar oder Euro eine geringere Marktkapitalisierung haben (sodass auch Transfers, die kleiner als Milliarden von Dollar oder Euro sind, einen Einfluss auf den Kurs haben).

Nachteile: Wenn es wirklich so einfach mit der Fundamentalanalyse wäre, wie wir es oben beschrieben haben, dann würden alle Händler diese verwenden. Dennoch passiert dies nicht, warum?

Die Vorteile des klassischen Forex-Tradings in diesem Zusammenhang ist, dass Feedreader gibt, was für Kryptowährungen nicht gilt. Bei Kryptowährungen ist es das genaue Gegenteil. Es gibt keine etablierten, offiziellen Feedreader, sodass wichtige Nachrichten in Bezug auf Kryptowährungen sich unerwartet verbreiten. Deshalb muss jeder Händler die Nachrichten in Bezug auf jede einzelne Kryptowährung beobachten, weil jedes Projekt seine Nachrichten nach eigenem Gutdünken veröffentlicht.

cryptopanic

Dank der Website CryptoPanic können Sie die Nachrichten aus vielen verschiedenen Kanälen an einem Ort verfolgen.

Das Verfolgen der Nachrichten in Bezug auf Kryptowährungen

Wie bleiben Sie in Bezug auf Kryptowährungen auf dem Laufenden? Wir empfehlen Ihnen eine Kombination von zwei Methoden. Schauen Sie sich unten unser Praxisbeispiel an.

Infokanäle der Crypto-Broker (Tauschbörsen)

Die erste Möglichkeit ist, die Nachrichten in Bezug auf Kryptowährungen zu verfolgen, sind die verschiedenen Informationskanäle, die von Brokern und Tauschbörsen für Kryptowährungen angeboten werden – zumindest so lange Sie bei diesen handeln. Deren Vorteil, im Vergleich zu großen Börsen, ist deren eingeschränktes Währungs-Portfolio. Indem Sie eine einzelne Informationsquelle benutzen, können Sie detailliertere und mehr ausführliche Informationen erhalten.

Alternativ können Sie die Sozialen Netzwerke, wie Facebook oder Twitter, oder auch einige weder verbreitete Kommunikationswerkzeuge, wie Telegram und Slack, nutzen. Sie sollten auch nicht die RSS-Websites, Blogs und verschiedenen Diskussionsforen vernachlässigen. Die offizielle Website einer Kryptowährung sollte immer ein verlässlicher Indikator und zusätzlich auch eine relevante Informationsquelle sein. Wenn Sie eine Mischung aus all den erwähnten Quellen verwenden, dann werden Sie stets informiert über alle Innovationen in Bezug auf bestimmte Kryptowährungen und bereit sein, richtig zu reagieren.

Die dunkle Seite des Business ist, dass es immer schlechte Nachrichten gibt, welche den Markt sehr stark beeinflussen und welche Sie als kleiner und schlecht informierter Trader kaum rechtzeitig aufnehmen und ausnutzen können. So sank der Kurs nach der Aufgabe von Segwit2x zum Beispiel innerhalb von wenigen Stunden um 10%. Auch wenn Sie sich den ganzen Tag die Nachrichten in Bezug auf Kryptowährungen ansehen, weil Sie nicht anderes zu tun haben, ist es extrem schwer, auf dem Laufenden zu bleiben und solche schnellen Änderungen für Ihr Trading auszunutzen.

Nachrichtenportale

Nachrichtenportale sind eine gute Möglichkeit für Händler, die in erster Linie die Dienstleistungen von Tauschbörsen mit einem großen Portfolio, wie zum Beispiel Coindesk, benutzen. Meine Favoriten an Nachrichtenportalen, die viele relevante Informationen veröffentlichen, sind CryptoPanic und Cointelegraph. Das sind genau die Informationen, die für Trader relevant sind, deren Portfolio nicht so eng begrenzt ist, und sie decken die neusten Nachrichten ab. Die Portale sind eine gute Möglichkeit für Händler, sich für die beste Kryptowährung zum Handeln zu entscheiden.

Der größte Nachteil ist, dass es kein Nachrichtenportal gibt, welches die Händler rechtzeitig mit allen wichtigen Informationen versorgt. Wenn es um klassische Fiat-Währungen geht, dann existiert ein solches Portal jedoch. Professionelle Dienstleistungen in diesem Bereich wird zum Beispiel von Reuters angeboten.

Die Kombination der Nachrichtenportale und der Infokanäle der Broker

Es ist immer gut, in beide Richtungen zu schauen, bevor Sie eine Straße überqueren. Das Gleiche gilt für die Nachrichten. Es zahlt sich aus, sowohl inoffizielle als auch offizielle Kanäle zu nutzen. Außerdem ist es clever, sich umfassend zu informieren, indem Sie auch das Hörensagen, welches auf manchen Websites zu lesen ist, nicht ignorieren. Ein guter Ansatz ist, einen Bereich der Kryptowährungen zu definieren und sich dabei kontinuierlich mit den neusten Trends und Entwicklungen auseinanderzusetzen.

Schießen Sie zu Beginn nur mit Übungsmunition.

Der beste Beweis für eine Theorie ist deren praktische Anwendung. Dennoch kann diese praktische Anwendung zu großen Verlusten Ihres hart verdienten Gelds führen. Um zu verhindern, dass dies passiert, sollten sie zunächst alle Berichte im Detail studieren und sollten, wenn Sie das erste Mal auf die Jagd gehen, nur Übungsmunition benutzen. In anderen Worten: Nutzen Sie ein Demokonto, um Ihre Strategie zu testen.

Der Handel von Kryptowährungen mit einem Demokonto ist bei IQ Option und auch bei Plus500 verfügbar. Der erstere bietet dabei den Handel mit den beliebtesten Kryptowährungen an (Bitcoin, Litecoin und Ripple) – sowohl per Demokonto als auch im Live-Modus. Sie können bereits mit so wenig wie 10 USD anfangen, welche Sie per Kreditkarte, Überweisung oder mit Hilfe einer elektronischen Geldbörse (z. B. Skrill) auf Ihr Konto übertragen können.

Melden Sie sich bei IQ Option an

Broker Bonus Mindestanzahlung Auszahlung Bewertung Konto eröffnen
IQ Option
Deutsch
Kostenlos Demo-Konto 10 € Bis zu 92 % (VIP) und 90 % (Standard-Konto)* Bewertung Broker besuchen
*Bei korrekter Vorhersage
WARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE EINEM RISIKO AUSGESETZT SEIN

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2019. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen