In the European Economy Area, binary and digital options are only offered and advertised to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options.

Neue Regeln für Boni und Auszahlungen bei ESMA

ESMAEinige von Ihnen haben sicherlich in den letzten Tagen von diesen Nachrichten gehört. Nachdem in einigen Ländern der Europäischen Union  (z. B. Belgien) die Werbung für Binäre Optionen verboten wurde , hat die Europäische Finanzaufsichtsbehörde ESMA (Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde = regulatory institution for Securities and Exchange Commission) den Brokern verboten, Boni für Einzahlungen zu gewähren, und hat verfügt, dass Auszahlungen schneller bearbeitet werden müssen.

Diese Regulierungsbehörde ist, im Gegensatz zur CySEC, eine supranationale Institution, die einen großen Einfluss auf die Amtsgeschäfte der nationalen Regulierungsbehörden der einzelnen EU-Länder (wie die CySEC oder CNB) hat. Nachdem sie nun eine neue Verordnung erlassen hat, wird diese einen großen Einfluss auf Binäre Optionen und die dazugehörigen Broker haben

IQ Option ist der erste Broker, der diese neue Verordnung erfüllt.

Änderungen von Boni für den Handel mit Binären Optionen

Der ESMA gefällt es nicht, dass einige Broker hohe Boni anbieten, die darüber hinaus mit sehr unfairen Bedingungen verknüpft sind. Wahrscheinlich weiß jeder, dass, wenn Sie einen Bonus erhalten, sie diesen „freihandeln“ müssen. Bei einigen Brokern müssen Sie diesen mindestens 30 Mal riskieren, bei anderen sind es sogar 45 Mal.

Für neue Investoren, die unfreiwillig auf diese Boni zurückgreifen, ist dies oft unmöglich. Darüber hinaus verzerren die Boni die Bilanz eines Handelskontos und ermutigen bewusst, größere Summen zu investieren. Dies muss sich ändern.

Ich weiß nicht, wie viel Druck diese Verordnung auf die Broker ausüben wird, so dass es schwer zu sagen ist, ob die Broker sich tatsächlich daran halten werden. Allerdings können wir sicher sagen, dass, wenn die geschehen sollte, dies nur für die regulierten Broker gelten wird. Eine Liste der regulierten und vertrauenswürdigen Broker finden Sie hier: Broker für den Binären Optionshandel.

Ich denke, dass unregulierte Broker weiterhin versuchen werden, neue Händler mit Boni zu locken. Das ist natürlich falsch, denn ein unerfahrener Trader sollte sich nicht aufgrund eines Bonis auf einen unregulierten Broker einlassen und das eigene Geld vielleicht nie wieder sehen. Stattdessen sollten Sie sich für einen regulierten und vertrauenswürdigen Broker der Wahl entscheiden.

Änderungen in den Bedingungen für Auszahlungen

Eine weitere Änderung, die von der ESMA gefordert wird, betrifft Auszahlungen. Häufig passiert es, dass Auszahlung geradezu absurde Zeitspannen benötigen – bis zu zehn Tagen, sogar bei regulierten Brokern.

Ich muss zugeben, dass es zum Beispiel auch der Broker Top Option besser machen könnte – Auszahlungen nehmen hier bis zu 4 Tage in Anspruch. Wer mich jedoch überrascht hat, waren IQ Option und die BDSwiss. Beide Broker haben meine Auszahlungen innerhalb von zwei Tagen abgewickelt – ich habe das Geld von ihnen (etwa zehn Mal) immer sehr schnell erhalten. Dies liegt eventuell daran, dass ich gerne die elektronische Geldbörse Skrill nutze.

Sie sollten nicht vergessen, dass, wenn Sie sich für eine Auszahlung per Banküberweisung entscheiden, Sie mit weiteren zwei bis fünf Arbeitstage dafür rechnen müssen, dass die Banken Ihre Auszahlung bearbeiten.

Handeln Sie mit Binäroptionen bei den Brokern BDSwiss oder IQ Option

BrokerBonusMindestanzahlungAuszahlungBewertungKonto eröffnen
BDSwiss
Deutsch
TOP Kundendienst für Deutsche100 €70-89%*BewertungBroker besuchen
BrokerBonusMindestanzahlungAuszahlungBewertungKonto eröffnen
IQ Option
Deutsch
Kostenlos Demo-Konto10 €Bis zu 92 % (VIP) und 90 % (Standard-Konto)*BewertungBroker besuchen
*Bei korrekter Vorhersage
WARNUNG: IHR KAPITAL KÖNNTE EINEM RISIKO AUSGESETZT SEIN

Meine Meinung zu Veränderungen beim Handel mit Binären Optionen

Wie ich bereits gesagt habe, diese Änderungen sind auf der einen Seite gut und sinnvoll. Aber nur, wenn sie für alle Broker ohne Ausnahme angewendet werden – aber das wird leider nie passieren. Nicht regulierte Binäre Broker sind jedoch nicht wirklich an solchen Vorschriften interessiert und werden deshalb weiterhin fröhlich Boni anbieten.

Unerfahrene Anleger könnten daher dazu verleitet werden, sich bei einem nicht vertrauenswürdigen statt einem regulierten Broker zu registrieren, weil niemand diese anderen Broker kontrollieren kann. Wir werden sehen, wie sich die Situation entwickeln wird.

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2020. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen