Binary and digital options are only advertised and offered to professional traders. If you are not a professional trader, you can not trade binary and digital options. But you can trade forex and cryptocurrencies.

Strategien für den Handel von Binären Optionen und Forex: Können Sie von einem zum anderen wechseln?

Wie Sie vielleicht wissen und wie schon oft erwähnt wurde, sind Binäre Optionen und Forex zwei verschiedene Dinge. Doch trotz einiger großer Unterschiede gibt es einige Gemeinsamkeiten. Diese erlauben es uns, vom Handel mit Binären Optionen auf den Forexhandel umzusteigen.  Wie erreichen Sie das? Und was sind die Risiken?  Lesen Sie weiter, um dies herauszufinden!

Von Binären Optionen zu Forex

Theoretisch ist der Umstieg von Binären Optionen auf Forex einfacher als umgekehrt. Als Händler von Binären Optionen müssen Sie Märkte analysieren und eine Vorstellung davon haben, in welche Richtung sich der Markt bewegen wird. Die im Devisenhandel verwendeten Handelsaufträge sind sehr einfach, da Sie entweder kaufen oder verkaufen können (es gibt keine weiteren Optionen, außer Sie spekulieren, ob Sie Ihre Order sofort oder nach Erfüllung bestimmter Bedingungen, z. B. einer Limit-Order, platziert werden soll).

call-and-put

Bekannte Buttons im Handel mit Binären Optionen: CALL und PUT

In den meisten Fällen ist es einfach, die Strategien für Binäre Optionen in Forexstrategien umzuwandeln. Beispielsweise können Sie Trendlinien und Formationen verwenden, die normalerweise bei Binären Optionen zum Einsatz kommen.

Die CALL-Option bei den Binären Optionen ist im Forex-Bereich der Kauf eines bestimmten Assets. (…. um später verkauft zu werden, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich der Gewinn lohnt). Wenn Sie jedoch das Gewinnniveau nicht erreichen, müssen Sie die Position bald schließen.

Bei der PUT-Option ist das genaue Gegenteil der Fall; Sie müssen verkaufen.

TIPP: Der Hauptvorteil des Umstiegs von Binären Optionen zu Forex ist, dass Sie nicht mehr an eine feste Verfallszeit gebunden sind.

Von Forex zu Binären Optionen

Während ein Devisenhändler nur KAUFEN und VERKAUFEN kennt, bieten Binäre Optionen mehr Handelsmöglichkeiten. Einige der Grundtypen von Binären Optionen beinhalten: High-Low (der Kurs steigt oder fällt), One-Touch (spekuliert auf eine Berührung), No-Touch (der Markt erreicht nicht das Preisniveau) und Ladder (Preis bleibt innerhalb eines Bereichs oder geht darüber hinaus).

TIPP: Alle derzeit verfügbaren Arten von Binären Optionen finden Sie auf der Seite: Arten von Binären Optionen
beschrieben.

Als Forex-Händler müssen Sie Ihr Schwarz-Weiß-Denken loswerden und alle Handelsmöglichkeiten nutzen. Das Verständnis des Handels mit allen Arten von Binären Optionen ist nicht schwer. Was jedoch schwierig sein kann, ist die Wahl der richtigen.

Ein typischer Forex-Händler ist es gewohnt, Geschäfte zu schließen, wann immer er oder sie sich wohl damit fühlt, oder mit einem festen Take-Profit. Nach dem Umstieg auf Binäre Optionen verlieren Sie diesen Vorteil.

forex strategie

Eine einfache Forex-Strategie ist in diesem Artikel beschrieben: Entwicklung Ihrer ersten Forex-Strategie.

Binäre Optionen und Forex: Die Unterschiede des Handels

Wir haben uns schon oft mit diesem Thema beschäftigt. Die Handelssysteme sind sehr unterschiedlich. Der Handel mit Binären Optionen ist etwas sicherer, da Sie den maximalen Verlust vor der Eröffnung eines Trades kennen. Wenn Sie von der anderen Seite sehen, sind Ihre Gewinne begrenzt.

Wenn Sie auf den Forex-Märkten handeln, werden Sie solche Einschränkungen nicht erleben, wodurch die Händler mehr Disziplin brauchen. Die Arten von Handelsaufträgen sind unterschiedlich, aber der Markt ist der gleiche. Es handelt sich immer um den gleichen Markt, unabhängig davon, welches Währungspaar und welches Instrument Sie handeln – Sie handeln die gleichen Dinge und sehen die gleichen Dinge. Vor diesem Hintergrund können die meisten Handelsstrategien leicht von Forex auf Binäre Optionen übertragen werden und umgekehrt.  

Man kann sagen, dass der Handel von Forex mit Stop-Loss- und Take-Profit-Limits wie eine Art von Binären Optionshandel ist (z. B. mit einem Risiko (100% X) und einem möglichen Gewinn (90% X) ohne zeitliche Einschränkungen). Ja, Sie haben Recht. Aber ich kenne viele Händler, die ihren Stop-Loss in der Hoffnung anpassen, dass sich der Trend eines Tages umkehren wird oder schließen im Gegenteil ihre Trades bevor sie das Take-Profit-Niveau erreichen. Ich weiß, wovon ich rede. Ich war nicht anders…

Autor

J. Pro

Mehr J. Pro

Im Gegensatz zu Stefan (dem anderen Autor), denke ich erst seit kurzem über das Online-Business nach. Ich war wenig erfolgreich mit dem Dropshipping auf Amazon und anderen Varianten, um online Geld zu verdienen; So habe ich nur ein paar Hundert Dollar in einigen Jahren verdient. Aber dann erregten Binäre Optionen durch ihr einfaches Prinzip meine Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich froh, dass ich den Schritt gewagt habe, denn es hat sich gelohnt. Weiterlesen

Hinterlass einen Kommentar

Allgemeiner Risikohinweis:
Die von den genannten Unternehmen angebotenen Finanzprodukte tragen ein hohes Risiko und können zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Sie sollten kein Geld investieren, wenn Sie es sich nicht leisten können, es zu verlieren.
Copyright © 2019. Alle Rechte vorbehalten. x Binäre optionen